Von COVID zu ALSPs: Das globale Marktforschungsunternehmen IDC hebt HaystackID in der Marktnotiz hervor

Anmerkung des Herausgebers: In einer neuen Marktnotiz des globalen Geheimdienstunternehmens IDC, Senior Research Analyst für Recht, Risiko und Compliance, untersucht Ryan O'Leary die Auswirkungen von COVID-19 auf den Markt für alternative Rechtsdienstleister (ALSP) und hebt HaystackID hervor und sein ReviewRight sichere Remote-Überprüfungsfunktion als strategisch und prominent positioniert für ein substanzielles Marktanteilswachstum.

HaystackID trennt sich vom ALSP-Paket

Laut der IDC-MarktnotizHaystackID trennt sich vom Alternative Legal Services Providers Pack" (August 2020, Doc # US46742619), COVID-19 hat die Welt und jede Branche dramatisch verändert. Der Research Note berichtet, dass alternative Rechtsdienstleister (SPs) in den letzten Jahren vor allem aufgrund ihrer Verbreitung auf dem eDiscovery-Markt an Bedeutung gewonnen haben und dass der Markt für eDiscovery-Dienste in hohem Maße von ihrer Fähigkeit abhängt, Überprüfungen mit großen Mitarbeitern oder Auftragnehmern schnell zu skalieren . In dem Bericht wird weiter darauf hingewiesen, dass der pandemiebedingte Umzug von zu Hause aus zur Arbeit für Unternehmen eine Herausforderung darstellt, die ihr Geschäft ausschließlich auf bürozentrierte Arbeit ausgerichtet haben, und dass die rasche Umstellung von zu Hause auf die Arbeit eine erhebliche Hürde darstellt. Der Bericht setzt jedoch fort, dass einige Dienstleister die Vorteile der Remote-Belegschaft erkannt haben, lange bevor sie notwendig wurden. Einer dieser Anbieter ist laut Marktnotiz HaystackID.

Für Ihre Überprüfung und Prüfung wird ein direkter Auszug aus der Marktnotiz und eine vollständige und herunterladbare Version der IDC-Forschung bereitgestellt, da dies für die Prüfung von HaystackID und seines umfassenden Portfolios an eDiscovery-Diensten hilfreich sein kann.

Direct Market Note Extract *

„HaystackID hat sich diesem Trend widersetzt, indem es eine verteilte und globale Überprüfungsbasis geschaffen hat, die es ermöglicht, von zu Hause aus zu arbeiten. Secure Remote Review wurde als Teil seiner strategischen Unterscheidungsmerkmale aufgeführt. HaystackID durchläuft einen umfassenden Überprüfungsprozess für seine Auftragnehmer / Prüfer, um ein Maß an Vertrauen und Respekt zu schaffen, das gleichzeitig als Sicherheitsverbesserung dient. HaystackID verfügt über die einzigartige Fähigkeit, Remote-Überprüfungen weltweit zu verwalten, was seit der Ungültigmachung des US-EU-Datenschutzschilds wieder an Bedeutung gewonnen hat (Siehe EU-US-Datenschutzschild, das vom höchsten europäischen Gerichtshof in einer wichtigen Datenschutzentscheidung mit erheblichen Auswirkungen auf die Datenhoheit für ungültig erklärt wurde.) IDC # lcUS46715720, Juli 2020).

HaystackID kann die Daten dort überprüfen, wo sie sich innerhalb der souveränen Grenzen des Landes befinden. HaystackID hatte keine Angst vor der Cloud wie andere Dienstleister und hat sich der Cloud-Technologie verschrieben, die es den Mitarbeitern des Unternehmens weiter ermöglicht, sicher aus der Ferne zu arbeiten. Darüber hinaus verfügt die Belegschaft über Erfahrung nicht nur mit Remote-Überprüfungsfunktionen, sondern auch mit dem Sammeln und Aufwickeln von Angelegenheiten aus der Ferne. Die Möglichkeit, die Bereitstellung von remote verwalteten Diensten zu aktivieren, war eine korrekte strategische Entscheidung von HaystackID, die sich unabhängig von COVID-19 ausgezahlt hätte. HaystackID wird von der Massenverschiebung zur Fernarbeit dramatisch profitieren und könnte möglicherweise Marktanteile von den Marktführern gewinnen. “

Lesen Sie die vollständige IDC-Marktnotiz (PDF)